Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Herzlich Willkommen auf unserer Seite.

Hier erfahren Sie alles Wichtige von unserer kleinen Farm, über die Zucht der Ziegen und über die Arbeit mit den Pferden. 

 

Zu uns: Wir sind beide 1989 auf die Welt gekommen und lieben unser Leben auf unserer kleinen Farm. Diese Ruhe und Zufriedenheit unserer Tiere gibt uns Kraft den restlichen Alltag gut zu meistern. 

Wir sind beide nebenher noch voll Arbeitstätig. 

Wir kauften im März 2014 ein tolles Haus von 1892, mit großem Stall, großer Scheune und großer Garten. Somit haben wir viel Platz für unsere Hühner, unsere Pferde und im Winter für unsere Ziegen. 

Natürlich gehört zu uns auch ein Traktor und ein Mähwerd, denn wir machen unser Heu selber. 

 

Sein liebstes Hobby: Wir züchten seit 2008 Ziegen, mit Zwergziegen und Walliser Schwarzhalsziegen haben wir begonnen und dies beibehalten und besitzen davon eine kleine Herde. Wir achten auf gesunde Ziegen und fördern die Robustheit der Ziegen indem wir die Zwergziegen auch mit Walliser Schwarzhalsziegen kreuzen. Walliser Schwarzhalsziegen sind sehr robuste und nicht schnell anfällige Ziegen. Die Ziegen leben vom Frühjahr bis zum ersten größeren Schneefall auf der Weide mit viel Gras und zusätzlichem Heu. Den Winter überbrücken wir in einem warmen Stall, weil da meist die Kitzen auf die Welt kommen und wir von der Überzeugung sind, dass wir die Babys besser an den Menschen gewöhnen können. Wir legen viel Wert auf artgerechter Haltung.

 

 

Ihr liebstes Hobby: Seit meinem Kindesalter liebe ich Pferde und reite. Wir haben zwei Seniorendamen die beide 1994 auf die Welt kamen. Julia und Nadja sind Haflinger - Araber - Stuten mit einem ruhigen Gemüt, die aber auch manchmal den Teenager raushängen;) Dann haben wir noch eine Paint- Mix- Stute von 2012. Wir haben einen großen Laufstall in dem die Pferde zusammen stehen und im Garten einen Reitplatz, den die Pferde frei Tag und Nacht benutzen können ohne das wir im Moment reiten. Dies nennt man auch Offenstallhaltung, damit die Pferde sich frei bewegen können wie sie möchten. 

2006 machte ich den Trainerschein B im Westernreiten. Ich gebe Reitunterricht bei Ihnen und auf Ihrem Pferd. Einen Reitschulbetrieb auf unseren Pferden führe ich nicht. 

Zur Verfügung stehe ich auch als Bereiterin für Ihr Pferd. Wenn es die Kilometeranzahl zulässt, kann das Pferd bei Ihnen stehen bleiben, doch ich habe auch immer Platz für zwei Berittpferde gleichzeitig. Diese werden auch im Laufstall gehalten. 

Alle Pferde, ob meine oder Berittpferde sind immer auf großflächigen Weiden. 

Es ist schöner zu sehen wie zu schreiben :-) 

Kommen Sie gerne bei uns vorbei und lassen sich in ein Traumland verführen.